Wie alles begann…

Michael Herdina und Christian Pock sind beide Scout bei Amateurscout. Von daher entwickelte sich nicht nur ein gutes Arbeitsverhältnis sondern auch eine gute Freundschaft. Beide verfolgen das gleiche Ziel. Wir wollen helfen, den Amateurfußball und den Breitensport zu professionalisieren.

Also wurden durch unsere Kontakte, die wir in den Jahren geknüpft hatten, Fortbildungen mit namhaften Experten für Trainer angeboten. Unser erster Dozent war Thomas Eidler, der jetzt für die Trainerausbildung beim ÖFB zuständig ist. Ihm folgten Tilo Morbitzer, zu diesem Zeitpunkt Akademie Trainer beim SK Rapid Wien. Er ist auch bei unserer Online Football Academy ein wichtiger Bestandteil. Mit Tilo hielten wir einige Schulungen in Wien, NÖ und Burgenland ab. Für den Kampfmannschaftsbereich durften wir auch eine Schulung mit Robert Weinstabl, Ex Trainer in der 2. Liga beim SKU Amstetten, abhalten.

Doch das war uns zu wenig und so überlegten Michael und Christian, wie man denn mehr Trainer erreiche könnte und generell mehr Leute mit Fachwissen und Einblicken in die Arbeit von Profis geben könnte.

Nach einigen Meetings und Brain Stormings einigte man sich auf die Idee mit der Zeit zu gehen, die Digitalisierung, vor der sich niemand mehr verstecken können wird, aufzufassen und die Online Football Academy zu gründen.

Wir wussten gleich, wenn wir es machen dann soll es ordentlich werden und beauftragten die Firma Fara Media in Amstetten mit der Erstellung einer Homepage, die alle unsere Ideen umsetzen kann.

Welche Ideen sind das? Wir wollen alle Experten in Sachen Fußball vor den Vorhang holen, damit sie ihr Wissen weiter geben und einen Einblick in ihre Arbeit geben. Dies wollen wir mit Kurzvideos zu verschiedenen Themen tun. Vom Nachwuchs zum Erwachsenen Fußball aber auch, und das ist uns sehr wichtig, zum Vereinsmanagement. Hier gibt es unserer Meinung nach großen Fortbildung und Weiterbildungsbedarf.

Das war also die Grundidee der Online Football Academy. Aber das ganze herumüberlegen brachte uns auch noch auf die Idee, mit unseren Experten gleich auch die herkömmlichen Schulungen weiter anzubieten, aber, und das ist neu, diese LIVE zu streamen, damit man auch bequem von zu Hause dabei sein kann, wenn einem der Weg zu weit ist zu unserer Schulung, Workshop oder Fortbildung. Wer auch das nicht kann, live dabei zu sein hat dann im nachhinein sich unserer Aufzeichnung down zu loaden und anzuschauen. Damit war die 2. Säule der Online Football Academy geboren.

Und weil es in den großen Firmen bereits “state of the art” ist E Learning für MitarbeiterInnen anzubieten, haben wir diese Idee auch gleich aufgegriffen und diese bei der Online Football Academy gleich direkt umgesetzt. Lehrvideo, Online Test und Zertifikat, das ist E Learning.

Heute stehen wir da und können euch unser Produkt der Online Football Academy präsentieren. Derzeit 16 Experten die bereits Kurzvideos gedreht haben mit uns für euch im Free Video Bereich kostenlos zu Verfügung.

Wir machen weiter, viele Gespräche mit vielen weiteren Experten gab es schon und wird es noch geben. Unsere Experten findet ihr in einem eigenen Bereich. Die nächsten Drehtermine stehen an, es werden noch viele folgen und darauf freuen wir uns. Die Online Football Academy öffnet somit ihre Pforten und Michael und Christian wünschen euch viel Spass.